Am 22. März 2020, kam es in ganz Deutschland zu einem denkwürdigen, berührenden, aber auch freudvollen Event! Musiker, egal ob Profis oder Laien versammelten sich an ihren Fenstern, auf Ihren Balkonen oder (mit genügend Abstand) in den Gärten und spielten Ludwig van Beethovens „Ode an die Freude“. Auch einzelne Mitglieder des FBO, deren Familien  und Büromitarbeiter beteiligten sich an dieser tollen Aktion und erfreuten so die Nachbaren in dieser unsicheren, ja gar beängstigenden Zeit. Das Signal kam an: Musik kann verbinden, Musik kann auch aus der Distanz Nähe schaffen und Musik macht einfach Freude – egal ob die Stimmtonhöhen nun bei allen identisch sind 🙂