Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

war das nicht ein fulminanter Auftakt, Beethovens Jupiter mit Isabelle Faust und Leonore mit René
Jacobs? Aber kaum sind wir in unsere Konzertsaison gestartet, haben wir seit letzter Woche schon wieder eine neue Herausforderung zu bewältigen:
Wegen des erneuten Lockdowns im November 2020 kann unser Konzert am 29. November leider nicht stattfinden. Hierdurch verkürzt sich Ihr Abonnement um ein Konzert.

Weil Sie im Sommer bereits den Preis für ein komplettes Abonnement mit 10 bzw. 7 Konzerten bezahlt haben, erstatten wir Ihnen selbstverständlich den Preis für das Konzert am 29. November zurück*. Dies tun wir aber erst am Ende der Saison im Juni 2021, weil wir heute alle nicht wissen können, ob es in dieser schwierigen Zeit noch zu weiteren Ausfällen von Konzerten kommt. Selbstverständlich haben Sie außerdem die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie lieber einen Gutschein möchten oder uns das Geld spenden wollen. Das Rückerstattungsformular, welches Sie uns bitte am Saisonende zurücksenden, erhalten Sie per Post.

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Solidarität und Ihre treue Unterstützung! Dass Sie auch in dieser Zeit regelmäßig in unsere Konzerte kommen und unsere Konzerte trotz all der Hürden, die das Virus uns auferlegt, besuchen, ist für unsere Musikerinnen und Musiker jetzt besonders wichtig!

Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie Rückfragen haben!
Sie erreichen uns über E-Mail oder telefonisch unter 0761-705760.

Aufmerksam machen möchte ich Sie noch auf verschiedene kleinere Konzerte, die wir z. B. im
Ensemblehaus oder in der Christuskirche geben; bitte informieren Sie sich über kurzfristige Angebote auf unserer Website.

Mit herzlichen Grüßen,
Hans-Georg Kaiser
Intendant und Geschäftsführer des Freiburger Barockorchesters

*Ihr Rückerstattungsanspruch erlischt erst am 31. Dezember 2021.