Die Benefizkonzerte vom 13. März 2022 zum Nachschauen

Krieg auf europäischem Boden – was für uns alle unvorstellbar war, ist nun schreckliche Realität. Um Solidarität mit unseren Mitmenschen in der Ukraine auszudrücken, veranstalteten zahlreiche Musikinstitutionen aus Freiburg unter dem Dach der Albert Konzerte und unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Martin Horn am 13. März 2022 im Konzerthaus Freiburg insgesamt vier Benefizkonzerte. Alle teilnehmenden Künstler und Orchester spielten ohne Gage, der spendenbasierte Eintritt fließt direkt an Menschen in der Freiburger Partnerstadt Lviv im Westen der Ukraine. Mit dabei waren u.a. MusikerInnen des Philharmonischen Orchesters der Stadt Freiburg, das Ensemble Aventure, das Freiburger Barockorchester, das ensemble recherche, außerdem Solisten wie Igor Kamenz, Uliana & Denis Zhadov, Polina Dubow oder Asami.

Alle vier Benefizkonzerte können Sie auf der Plattform #inFreiburgzuhause nachschauen:

Kostenloser Eintritt für geflüchtete Menschen aus der Ukraine

Bei Vorlage eines ukrainischen Reisepasses oder eines Aufenthaltstitels an der Abendkasse erhalten Sie freien Eintritt zu unseren Konzerten in Freiburg und Stuttgart.
Herzlich willkommen!

При пред’явленні в касі паспорта України або ВНЖ ви отримаєте безкоштовний вхід на наші концерти у Фрайбурзі та Штутгарті.
Ласкаво просимо!

Anstelle von Blumengeschenken für unsere Solisten oder Dirigenten,
spenden wir an die „Nothilfe Lviv“ für unsere Partnerstadt in der Ukraine.
Sie möchten ebenfalls helfen? Hier können Sie die Menschen in Lviv unterstüzen:
Spendenkonto der Stadt Freiburg
IBAN DE63 6805 0101 0002 0100 12
„Nothilfe Lviv“