Freiburger BarockConsort

Als kleinere Formation des Freiburger Barockorchester hat sich das Freiburger Barockconsort einen herausragenden Ruf als Interpret für Musik der Renaissance und des Frühbarocks erarbeitet. Das nur aus Streich-, Zupf- und Continuo-Instrumenten bestehende Ensemble konzentriert sich hierbei auf Consort-Musik aus England, Deutschland, Österreich und Italien. Es entstanden Aufnahmen mit Werken von Bertali, Muffat, Biber, Schmelzer u.a. In jüngerer Zeit arbeitet das FBC immer wieder und sehr erfolgreich mit dem belgischen Vokalensemble Vox Luminis zusammen, gestaltet aber weiterhin zahlreiche selbständige Consort-Programme in verschiedenen Besetzungen.

Ein paar gute Gründe, unseren Newsletter zu abonnieren

Der Newsletter erscheint in loser Folge etwa 10x pro Jahr und informiert Sie über

  • Probentermine    im Ensemblehaus
  • Vorverkaufsinfos
  • Live-Mitschnitte   Links und Termine
  • Aktuelles aus dem Orchester
  • Sie erhalten zusätzlich das    Magazin   „About Baroque“ als pdf.

Tragen Sie sich hier ein, um den Newsletter zu erhalten.
(Abbestellung jederzeit mit nur einem Klick möglich.)






Bitte lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung