Lade Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Programmänderung: Wundermusik | 17 Uhr | Abo7

Fr 25. Juni 2021 | 17:00 Uhr

Freiburg | Konzerthaus Konrad-Adenauer-Platz 1
Freiburg, Baden-Württemberg 79098 Deutschland

Veranstaltung Navigation

FBGottfried vonderGoltz by a.vdVegt-web

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass das geplante Programm mit Webers Freischütz aufgrund der ausladenden Komposition mit Solisten, Chor und großem Orchester und der Nichtvereinbarkeit mit den Corona-bedingten Vorgaben geändert werden muss. Stattdessen präsentieren wir Ihnen das Orchesterkonzert „Wundermusik“ mit unserem Künstlerischen Leiter Gottfried von der Goltz. Karten behalten ihre Gültigkeit.

Um den aktuell gültigen Regelungen hinsichtlich der Personenzahl im Publikum zu entsprechen und möglichst allen von Ihnen die Möglichkeit zu geben, beim Konzert dabei zu sein, wird das Konzert zweimal, nämlich um 17 Uhr und 20.15 Uhr stattfinden.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie für die unterschiedlichen Zeiten einteilen: Karteninhaber mit dem Nachnamen A-Ko besuchen bitte das Konzert um 17 Uhr, Karteninhaber mit dem Nachnamen Kr-Z um 20.15 Uhr. Es gilt der Nachname, der auf der Eintrittskarte vermerkt ist. Bitte halten Sie sich unbedingt an diese Zuordnung, eine flexible Handhabung ist wegen der strengen behördlichen Auflagen leider ausgeschlossen.

Der Einlass ist jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn. Wichtig: Ihre Eintrittskarte mit dem entsprechenden Sitzplatz bleibt erhalten.

Bitte beachten Sie weiterhin die folgenden Regelungen:
Zutritt zum Konzert ist nur möglich

  • mit einer gültigen Eintrittskarte
  • mit Ihrem Personalausweis
  • mit einem tagesaktuellen, negativen Covid-Test oder der Bestätigung einer zwei Wochen zurückliegenden, vollständigen Impfung oder einer bereits erfolgten Genesung, die nicht älter als 6 Monate ist.

Zum Programm:
Obwohl Joseph Haydn knapp 25 Jahre älter als Wolfgang Amadeus Mozart war, verband die beiden weit mehr als eine väterliche Freundschaft. Beide Komponisten begegneten sich auf Augenhöhe und inspirierten sich gegenseitig. Mozart verehrte Haydns gutmütige und humorvolle Art, Haydn erkannte früh das Wunderkind im kleinen Amadeus. Doch nicht nur Mozart vollbrachte musikalische Wunder, sondern auch sein Mentor Haydn. Als seine 96. Sinfonie in D-Dur in London uraufgeführt wurde, stürzte ein Kronleuchter von der Decke des Konzerthauses. Verletzt wurde niemand – dank Haydn: das Publikum war so vernarrt in den Komponisten, dass es das Parterre verließ und sich dicht um ihn drängte, als er die Bühne betrat.

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Violinkonzert Nr. 4 D-Dur KV 218
Sinfonie Nr. 24 Es-Dur KV 182

Joseph Haydn (1732-1809)
Sinfonie Nr. 96 D-Dur „The Miracle“

Freiburger Barockorchester
Gottfried von der Goltz Solist und Konzertmeister

Bitte beachten Sie:
Bitte tragen Sie im gesamten Konzerthaus, auch während des Konzerts, einen medizinischen Mund- und Nasenschutz.
Bitte beachten Sie außerdem, dass das Konzertprogramm ohne Pause aufgeführt wird und dass weder ein Einführungsvortrag noch Catering oder ein Garderobendienst angeboten werden können.
Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen und versichern Ihnen, dass Sie trotzdem einen herrlichen Konzertabend erleben werden.

Details

Datum:
25. Juni
Zeit:
17:00 bis ca.18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Freiburg | Konzerthaus
Konrad-Adenauer-Platz 1
Freiburg, Baden-Württemberg 79098 Deutschland
Telefon:
+49 (0)761 3881 2150
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Weitere Angaben

Tickets
Momentan sind keine freien Tickets verfügbar. Sollte die Saalkapazität seitens der zuständigen Behörden erhöht werden, erhalten Sie Tickets im freien Verkauf auf barockorchester.reservix.de.