Don Quichotte wartet auf Weihnachten

Rund um die Musik von Georg Philipp Telemann erzählt Don Quichotte Abenteuer aus seinem edlen Ritterleben.

Die Musiker des Freiburger Barockorchesters helfen Don Quichotte nicht nur die Trauer darüber zu überwinden, dass sein treuer Freund Sancho Pansa wegen allzu hohen Fiebers – 47 Grad!!! – in Spanien bleiben musste, sie werden sogar Freunde und erzählen von ihren Instrumenten, die beinahe genauso alt sind wie Don Quichotte selbst: über 400 Jahre!!

Dass man mit Musik malen und Geschichten erzählen kann, wird den jungen Ohren ab 4 Jahren spürbar gemacht. Sie sind ganz nah am Geschehen und werden selbst Teil des Ganzen: es wird gemeinsam gesungen und gelacht und auch sonst warten noch kleine Überraschungen – ganz so, wie es die Adventszeit mit sich bringt.

Termine und Tickets

Samstag, 15.12.2018: 14.30 und 17.00 Uhr
Sonntag, 16. 12.2018: 11.00 und 15.00 Uhr
im Ensemblehaus Freiburg
Schützenallee 72
79102 Freiburg