Beethovens Abrechnung mit Napoleon

Beethovens Abrechnung mit Napoleon

Den Abschluss unseres Beethoven-Sinfonien-Zyklus’ unter der Leitung von Gottfried von der Goltz bildet die 7. Sinfonie op. 92. Ihr wird in der ersten Konzerthälfte die Ballettmusik zu „Die Geschöpfe des Prometheus“ op. 43 gegenübergestellt. Was haben die beiden Werke...
Galantes aus dem Hause Versailles

Galantes aus dem Hause Versailles

Die beiden letzten Projekte mit französischer Barockmusik, „À la française“ mit Sandrine Piau und Plamena Nikitassova sowie Jean-Philippe Rameaus Oper „Hippolyte et Aricie“ unter Sir Simon Rattle, waren nicht nur äußerst erfolgreich, sondern machten unseren...
Stimmakrobatik mit Regula Mühlemann

Stimmakrobatik mit Regula Mühlemann

Regula Mühlemann ist längst nicht mehr nur ein Shooting-Star, die Sopranistin hat sich trotz ihres jungen Alters bereits fest im Opern- und Konzertbetrieb etabliert und verzückt mit ihrer silbrig schimmernden Stimme alle Publikumsschichten. Wir freuen uns sehr, dass...
Welcome to all the pleasures

Welcome to all the pleasures

Unser künstlerischer Leiter Kristian Bezuidenhout stellte im November 2019 ein gänzlich britisches Programm mit Werken der beiden Gallionsfiguren Henry Purcell und Georg Friedrich Händel vor. Doch was genau macht britische Musik eigentlich im Vergleich zur Musik des...
Liebeslieder united

Liebeslieder united

Die Liebe inspiriert die bildende Kunst seit Jahrtausenden, selbstverständlich auch die Musik. Um die wortlose Liebe in all ihren Facetten dreht sich das Gemeinschaftsprojekt „Liebeslieder united“, dass das Freiburger BarockConsort zusammen mit unseren „Mitbewohnern“,...
Mythos Messiah

Mythos Messiah

Mythos Messiah Er ist das bekannteste Oratorium der Musikgeschichte, vielleicht sogar die berühmteste Vokalkomposition überhaupt: Georg Friedrich Händels Messiah. Kein anderes Werk kann auf eine solch ungebrochene Rezeptionsgeschichte zurückblicken. Was ist das...