Youth Sneak Preview

Mit den "Youth Sneak Previews" hat das FBO ein eigenes Format für junge Menschen zwischen 10 und 18 Jahren entwickelt, das sich inzwischen großer Beliebtheit erfreut. Vor einem regulären Abonnementkonzert werden einzelne Programmpunkte im Rahmen eines einstündigen, moderierten Konzerts angespielt, erklärt, zum Teil in Ausschnitten wiederholt und am Ende zu einem Ablauf zusammengesetzt. Anschließend können sich Besucher und Musiker bei Saft und Brezeln in einer „Konzertschlusspause“ austauschen.

Bei diesem Konzertformat geht es nicht darum, ein Programm in traditionellem Sinne "vorzuspielen", sondern Bemerkungen aus Sicht der Interpreten einzuflechten, das Publikum zu Fragen zu ermuntern, kurz: um eine echte musikalische Begegnung!